JAHRESAUSBLICK

2023: ZUSAMMEN KOMMEN WIR WEITER ALS ALLEIN

Vom 22. Januar 2023 bis zum 9. Februar 2024 beeinflusst uns nach dem chinesischen Mondkalender der Wasser-Hase (GUI-MAO). Der schlaue Hase fördert unsere Kommunikation, das Wasser stärkt die Position.

Auch Der CHI-Wechsel nach dem SAN YUAN steht kurz
bevor, das Feuer der kommenden Periode 9 zeigt jetzt schon seine Wirkung in den Krisen und Kriegen auf der Welt. Die Erde der letzten 20 Jahre hat Entwicklungen gebremst, Reformen und wichtige Entscheidungen wurden hinausgeschoben. Das Feuer steht aber auch für den Wandel und damit verbunden unsere Chance die Welt zu retten. Nach einem Jahr, in dem der Tiger Auseinandersetzungen gefördert hat, wird es wieder ruhiger. Der Hase steht für hohe Diplomatie und Sensibilität. Mit seiner ausgefeilten
Kommunikation, seiner Kreativität und seinem Entscheidungswillen, wird er manchen gordischen Knoten lösen. 

Die Transformationen in Gesellschaft und Wirtschaft sind schon in vollem Gang. Der Hase (Holz) wird vom begleitenden Wasser GUI unterstützt und genährt. Wir können also hoffen.

2023 sitzt im LO SHU-Raster die 4 im Zentrum und prägt so unser Jahr: Kommunikation und Kreativität werden gefördert, es entstehen neue Allianzen und Partnerschaften.

In diesem Sinne erinnern wir uns doch alle daran:  In der Gemeinschaft können wir mehr erreichen als jeder für sich. Gemeinsam sind wir stärker!

2022: EIN JAHR DER EXTREME

Vom 1. Februar 2022 bis zum 21. Januar 2023 gilt das Jahr des Wasser-Tigers nach dem chinesischen Mondkalender. Der starke Tiger treibt uns an, das Wasser dämpft die Impulsivität des Tigers.

Wir werden 2022 viele neue Situationen erleben:
Der Tiger steht für starke Führung, aber auch für Sensibilität. Seine Herausforderung ist die Tendenz zur Überschätzung und sein Ego-ismus. Deswegen sollten wir nächstes Jahr mit viel Konzentration an unsere Projekte herangehen. Beruflich und privat. Der Einfluss des Wassers hilft uns dabei.

Wenn wir es also wagen, unsere Träume umzusetzen und an unseren Projekten festzuhalten, wird es zwar anstrengend, aber es wird sich lohnen.

Der Tiger ist leidenschaftlich und kümmert sich liebevoll um die Seinen: Liebe und Romantik werden nächstes Jahr groß geschrieben! Lasst uns die Liebe im Fokus behalten und gemeinsam ein wundervolles Jahr gestalten!

Wollen Sie mehr darüber erfahren, wie Sie die Einflüsse und Energien positiv für sich nutzen können? In unserem Podcast „Feng Shui isst man nicht mit Stäbchen“ erfahren Sie alle zwei Wochen Interessantes und Wissenswertes zum Thema Feng Shui. Überall, wo es Podcasts gibt.

Viel Freude beim Anhören!

FENG SHUI-NEWSLETTER ANMELDUNG

IMPRESSUM

Turtle-Fengshui Gbr
Julia Ries und Karl-Willy Wittstadt
Truderinger Straße 273
81825 München
All rights reserved.
mail@turtle-fengshui.de
+49 89 54 54 96 83
Texte: Kerstin Trüdinger, www.kerstin-truedinger.de
Grafische Gestaltung: Miriam Neff-Knowles, www.kunstmine.de